Starke Partner für eine erfolgreiche Zukunft

Innung des Kfz-Handwerks Sitz Hamburg

Vor Ort ist die Innung Ihr erster Ansprechpartner.

Sie steht Ihnen bei allen Problemen zur Seite - von der Hilfestellung bei der Ausbildung über die Öffentlichkeitsarbeit bis hin zur Betriebsberatung.

All diese Aufgaben und Dienstleistungen können trotz staatlicher Zuschussmittel nur erfüllt werden, wenn von den Mitgliedern unserer Innung ein Mitgliedsbeitrag erhoben wird. Für die Aufnahme in die Innung wird keine Aufnahmegebühr erhoben.

Um Mitglied in der Innung des Kfz-Handwerks Sitz Hamburg zu werden, ist die Eintragung in die Handwerksrolle bei der Handwerkskammer Hamburg Voraussetzung. Die Anträge für die Innungsmitgliedschaft erhalten sie von
Frau Eggers-Bock, welche Sie uns ausgefüllt zurücksenden. Nach einem persönlichen Besuch von unserem Fachpersonal wird Ihre Mitgliedschaft bestätigt. 

Hamburger Familiensiegel

Die Innung des Kfz-Handwerks Sitz Hamburg ist mit dem Hamburger Familiensiegel ausgezeichnet worden.

Die Hamburger Allianz für Familien - eine Initiative des Senats der Freien und Hansestadt Hamburg, der Handelskammer Hamburg und der Handwerkskammer Hamburg - hat es sich zur Aufgabe gemacht, gemeinsam an der Gestaltung einer familienfreundlichen Stadt zu arbeiten und dabei all diejenigen einzubinden, die gesellschaftliche Verantwortung tragen.

Ein zentrales Themenfeld ist die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Die Kfz-Innung möchte mit dem Siegel auf die Wichtigkeit des Themas im Kfz-Gewerbe für die Personalentwicklung und Fachkräfteentwicklung hinweisen.