Gesucht: Kfz-Meister (m/w/d) als Betreuer in der Technischen Fahrzeugüberwachung

Die Innung des Kfz-Handwerks Sitz Hamburg ist eine moderne und innovative Dienstleistungseinrichtung für rund 400 Autohäuser und Kfz-Werkstätten in Hamburg. Für die Freie und Hansestadt Hamburg ist die Innung des Kfz-Handwerks Sitz Hamburg anerkennende und aufsichtführende Stelle für Kraftfahrzeugwerkstätten in der Technischen Fahrzeugüberwachung zur Durchführung beigestellter Prüfungen zur HU (SP, AU, AUK, und / oder GSP/GAP) und ist zuständig für die Beaufsichtigung von registrierten Prüfstützpunkten.

Wir bieten spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem dynamischen Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten. Im Zuge der Nachfolge suchen wir zur Betreuung der anerkannten Werkstätten und Sicherung der Qualität bei der Durchführung der beigestellten Prüfungen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Kfz-Meister als Betreuer in der Technischen Fahrzeugüberwachung.

Ihre Aufgaben
› Betreuung und Aufsicht über anerkannte Kraftfahrzeugwerkstätten u.a. nach Vorgaben der Akkreditierten Überprüfung im Kraftfahrzeuggewerbe (AÜK)
› Aufsicht über registrierte Prüfstützpunkte
› Unterstützung der anerkannten Kraftfahrzeugwerkstätten zu Themen der Anerkennung, Software und Ausstattung

Ihr Profil
› Sie verfügen über einen Abschluss als Kfz-Techniker Meister mit Schwerpunkt PKW oder NFZ oder eine vergleichbare Qualifikation
› Sie bringen mehrjährige Berufserfahrung im Kfz-Handwerk mit
› Sie sind möglichst qualifiziert zur Durchführung hoheitlicher Fahrzeuguntersuchungen/-prüfungen AU, AUK, SP, GAP nach StVZO Anlage VIIIc bzw. Anlage XVIIa
› Sie verfügen idealerweise über detaillierte Kenntnisse über das System der Technischen Fahrzeugüberwachung und über die Anforderungen an einen Prüfstützpunkt (zur Durchführung der Hauptuntersuchung)
› Sie haben Freude, Kfz-Betriebe im Außendienst zu betreuen
› Sie sind ein Teamplayer und bringen eine selbstständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise mit
› Sie können mit standardisierten Abläufen umgehen und die Umsetzung objektiv beurteilen
› Sie besitzen eine hohe Sozial- und Beratungskompetenz
› Sie sind dienstleistungsorientiert mit sicherem, durchsetzungsfähigem und freundlichem Auftreten
› Sie zeigen routinierten Umgang mit IT / MS Office-Anwendungen,
› Sie bringen Bereitschaft mit, sich in neue Themenfelder einzuarbeiten
› Sie sind im Besitz der Fahrerlaubnis Klasse B

Wir bieten
› Ein gutes Arbeitsklima in einem engagierten und motivierten Team
› Entwicklungsmöglichkeiten und ein attraktives Gehalt

Wenn Sie sich von dieser Anzeige angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre schriftliche Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zertifikate) unter Angabe Ihrer frühestmöglichen Verfügbarkeit sowie Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail.
 

Ihr Ansprechpartner

Michael Kasten

Leiter Abt. Umwelttechnik und Arbeitssicherheit

Kontakt: m.kasten(at)kfz-hh(.)de

Telefon: +49 40 78952-135